Psychotherapeutin Antje Uelner

Nach einer staatlich-anerkannten Tanzpädagogen Ausbildung in Köln und einer anschließenden Tanzausbildung habe ich mich für Tanz- und Musiktherapie interessiert und diese wissenschaftliche Weiterbildung in Kooperation Prag/Münster abgeschlossen. Dabei erstreckte sich mein Tätigkeitsgebiet seit 1992 über verschiedene Lehr- und Ausbildungstätigkeiten im tänzerischen Bereich an Privatschulen und Universitäten im Raum Köln/Bonn und Mainz.

 

Das Psychologiestudium mit Abschluss Diplom absolvierte ich an der Johannes-Gutenberg-Universität (JGU), die Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in Einzel- und Gruppenpsychotherapie am Weiterbildungsstudiengang (WePP) der Universitätsmedizin der JGU zu Mainz (Fachkunde: Tiefenpsychologie).

Aktuell befinde ich mich in Weiterbildung am gleichen Ausbildungsinstitut (Fachkunde: Analyse).

 

Meine psychologische Berufstätigkeit erstreckte sich seit 2010 in Praktika, Lehrtätigkeit und Psychotherapie in der Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Katzenelnbogen, der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Mainz.

 

Seit Januar 2021 befinde ich mich in Wiesbaden stellvertretend für meine Kollegin Frau Kropff, die in Elternzeit gegangen ist, im ambulanten Setting und behandele wie diese Menschen in Krisensituationen.

Dabei liegt mein Augenmerk auf Unterstützung persönlicher Lösungsmöglichkeiten sowie Behandlung (Hilfe zur Bewältigung) von beruflichen, inter- und intra-psychischen Krisen, sodass Krisensituationen, in einem veränderten Kontext betrachtet, auch eine Chance zu mehr Autonomie bieten können.

 

Zudem sollte ebenfalls betrachtet werden, den eigenen (Innen-) Raum zu festigen und damit zu Stabilität zu verhelfen.

 

Be The Change You Want To See In The World (In Yourself)“

 

 

 

 

Psychotherapeutin Hanna Kropff

 

Ich habe in Darmstadt und Heidelberg Psychologie studiert (Master of Science), und anschließend eine

mehrjährige Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin an der Wiesbadener Akademie 

für Psychotherapie absolviert, mit der Fachrichtung Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.

 

In der TagesReha Frankfurt habe ich Suchterkrankte bei der Entwöhnung, und im Klinikzentrum Lindenallee in Bad Schwalbach Rehabilitanden mit diversen Symptomatiken und Problemlagen begleitet. 

Seit 2014 behandele ich in Wiesbaden im ambulanten Setting Menschen in Krisensituationen und unterstütze sie dabei, Lösungen für persönliche, berufliche, zwischenmenschliche und intrapsychische Probleme zu finden.

 

Seit Januar 2021 befinde ich mich in Elternzeit und freue mich darauf, danach wieder für Sie da zu sein.